Autor Thema: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden  (Gelesen 5300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Renox

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
Das Leben ist ein scheiß Spiel

                             hat aber eine Hammer Grafik

Offline Renox

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 380
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #1 am: 02. Februar 2009, 10:58:17 »
Ach so, für Piloten,

schaut den Film bis zum Schluss ;D
Das Leben ist ein scheiß Spiel

                             hat aber eine Hammer Grafik

Offline JG109_Joker

  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #2 am: 02. Februar 2009, 13:22:08 »
 :o das is mit abstand das krankeste das ich jeh gesehen habe, gerade am ende mit welchen speed der espin da an der strasse entlangkachelt ist ja der hammer!

super video, danke fürn link  :laechel:

Offline Chamel

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1211
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #3 am: 02. Februar 2009, 13:49:43 »
Total krank, das!!! Wenn ich mir diese coolen Affen angucke, die vor lauter Langeweile im Leben nix mehr vorhaben, als sich aus Jux und Dollerei den Kopf einzurammen, weil das letzte "Extreme-Dangerous-Mega-Nonsense-Hobby" schon zu gewöhnlich geworden ist, kriege ich das Kotzen! Ich kann sie mir schon in der nächsten Talkshow vorstellen, wie sie das uralte Gelaber vom Erfahren der eigenen Grenzen wieder mal Durchkäuen! 

So, das musste mal raus!
Es gibt 10 Sorten von Menschen. Solche, die die binären Zahlen verstehen ... und den Rest.

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #4 am: 02. Februar 2009, 14:11:29 »
Da schreien einige nach nem Darwin-Award.  :fingers:

.... oder nem "Abenteuer"-Urlaub im Gaza Streifen.... oder einer 72 Stunden Schicht in der Notfallambulanz.  :tuete:

Offline Kimura

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1099
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #5 am: 02. Februar 2009, 16:18:13 »
Selber würde das nie machen, aber das kommt dem "Fliegen wie ein Vogel" sicher am nächsten, da das nötige Zuzeug dazu minimiert ist.
Ich kann mir gut vorstellen, dass das süchtig macht. Ein Urteil mag ich nicht abgeben, da manchmal das Motorradfahren auch nicht ganz
risikofrei abläuft.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2009, 16:20:27 von Kimura »

Offline Vector

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #6 am: 02. Februar 2009, 17:36:21 »

Also ich würde das schon gerne mal probieren, wenn ich das nötige Geld dafür locker hätte. Nicht unbedingt wie die Vögel dort, die spinnen ein bisschen. Aber normal aus dem Flugzeug hüpfen mit so einem Fluggerät, das würde mir auf jeden Fall gefallen. Das Fluggefühl muss schon was besonderes sein.
Diese Fluganzüge kommen übrigens in einem der Tombraider-Filme vor.

Offline Vader

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1159
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #7 am: 02. Februar 2009, 19:37:26 »
Hi!

Vector, ich denke wenn Du nur normal aus einen Flieger springst, wird Dir dieser Anzug nicht viel bringen, ausser einen gebremsteren (und damit längeren) freien Fall.
Das Faszinierende ist ja wirklich der Bezug zur Felskante ...

Nee, ich find ja solche Sachen normalerweise auch mehr als bescheuert... immer auf der Suche nach dem letzten Kick. Aber hier sind schon einige atenberaubende Aufnahmen dabei. Kann mir gut vorstellen, das das ein berauschendes Erlebnis ist.

Gruß...
Vader

Offline Walli

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 234
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #8 am: 02. Februar 2009, 19:40:19 »
Das muss das mega Gefühl sein ,,völlig GEIL ,...Kann die Jungs verstehen ,,das muss der Kick des Lebens sein . WOW



Offline yogy

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1778
    • Profil anzeigen
    • yogysoft.de
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #9 am: 02. Februar 2009, 21:59:54 »
Also ich kann es ein ziemlich nachvollziehen... hat vielleicht eine gewisse Ähnlichkeit mit Klettern in Bezug auf die Angst udn das "trau Dich". Wobei Motoradfahren vielleicht doch noch näher dran ist. Trauen tu ich mich das aber nicht.

Chamel, Deine Aggression gegen das ewige "Schneller höher weiter noch krasser" kann ich auch nachvollziehen. Aber ich sehe es so: Die Jungs, die sowas machen, nehmen mir schon nicht den Platz am Kletterfelsen, bei Mountainbiken, im Biergarten und wahrscheinlich auch nicht später den im Altersheim ab  :D.

Wobei die Verlustraten sicher niedriger sind als die 30% in der Reichsluftverteidigung  :waas:.
"The only way to win a war is to prevent it." George Marshall

Offline Vader

  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1159
    • Profil anzeigen
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #10 am: 03. Februar 2009, 10:10:27 »
Hi!

Ich denke es ist nicht das Problem, das die Typen da die Berge runter hopsen. Das Problem ist, das sie sich damit im Netz (Youtube) etc. profilieren... sich als riesengroße Helden darstellen, als die mutigsten Typen überhaupt. Diese Profilierungssucht wiedert an... zumal sie meinen, nur sie seien "cool". Und dann natürlich genug andere vor allem junge Leute (Meist Männer) der Meinung sind auch irgendwie zeigen zu müssen, wie "cooooooool" sie sind.

Das führt dann zu Mountainbikern, die Dich auf einer großen Freitreppe fast über den Haufen karren oder zu "Rennfahrern", die Dich auf der Strasse fast plätten usw. ...

Gruß...
Vader

Skedee Wedee

  • Gast
Re: Ich glaube das könnte mein neues Hobby werden
« Antwort #11 am: 03. Februar 2009, 18:40:16 »
Naja, wäre nix für mich... Einfach zu teuer, immer neuer Ski zu kaufen.  :D Hmm, und noch ein paar andere Gründe sprechen dagegen.  ;D In einem von diese Fluganzügen wurde meines Wissens vor zwei oder drei Jahren der Ärmelkanal überflogen. Hätte sich die Luftwaffe abschauen sollen, anstatt mit der ollen Me 109 darüber zu tuckern und kaum in Feindesland vordringen zu können, weil der Sprit knapp war. Also, gleiten bis nach London und dann "ran an die Katz".  :zwinker:  Müssen wir uns für das nächstge Event merken (wenn bis dahin mal wieder mein Spiele-PC läuft  :waas:)

Grüße, Skedee