Autor Thema: @ McFly und Trantor, bitte checken!  (Gelesen 3798 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zakki

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
@ McFly und Trantor, bitte checken!
« am: 02. April 2010, 13:04:34 »
Gestern hatte ich fast einen Herzkasper, habe ja 28 Paxe quer durch Europe geflogen, vom Norden Englands nach Bulgarien.

das ging nur mit Zwischenstop in Prag, weil die Embrear nicht die Reichweite hat. Als ich in Prag den Flugplan gemacht habe, stellte ich fest, daß es LB1C im FSX nicht gibt..... Ich habe dann anch der Stadt Mustrak gesucht, da gibt es einen Platz, der nennt sich aber LB38, die Koordinaten simmten aber nicht ganz mit denen von FSE überein. Ich bin da dann hin und der Flug wurde auch korrekt geloggt. Aber das war eine spannende Zeit, ob ich da gerade viel Zeit und Geld verbrenne.

Ich dachte, die FSE datenbank ist auf der vom FSX aufgebaut? Ich habe in der Ecke auch keine Scenery installiert.

Gruß

Z.

Offline McFly

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberleutnant
  • *
  • Beiträge: 2549
    • Profil anzeigen
Re: @ McFly und Trantor, bitte checken!
« Antwort #1 am: 02. April 2010, 20:25:07 »
Nein, die FSE Datenbank basiert auf die vom FS9. Aus diesem Grund auch die Diskrepanzen. Ich hatte das "Problem" auch schon einige male.
Im FSE Forum hat man mir dann diese Begründung geliefert:
 FSE uses FS9 ICAO database. If you can not find the UB0H use the "go to airport" function in FSX and look up the airport name Akstafa, Azerbaijan this will give you updated code for FSX

Wenn diese Aussage damals nicht gestimmt hätte wäre ich pleite gewesen.... ;D ;D ;D
Gruss McFly
   

Intel C2Quad 9650@4,0Ghz, 8GB DDRII 1066, GTX285 , Win7 64bit, Creative X FI Extreme Gam

Offline Zakki

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Unteroffizier
  • *
  • Beiträge: 499
    • Profil anzeigen
Re: @ McFly und Trantor, bitte checken!
« Antwort #2 am: 02. April 2010, 23:37:58 »
Alles klar!

Ich war auch ziemlich nervös....