Autor Thema: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944  (Gelesen 71810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FG28_Randy

  • Flieger
  • *
  • Beiträge: 22
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #30 am: 10. Januar 2012, 14:16:26 »
Dabei:

FG28_Randy (Yak-9D)
FG28_Bear (IL-2M3)
FG28_Kodiak (IL-2M3)
FG28_matkenhaus (IL-2M3)
FG28_Hellfire (Yak-9D)


Die Blauen soll sich warm anziehen! 8)


Offline Trantor

  • Administrator
  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 5663
  • Verbindungsoffizier
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #31 am: 10. Januar 2012, 19:22:42 »
Ich habe Angst !  :P



 ;D
Die Weiße 4 | Verbindungsoffizier
Burn Baby Burn!

41Sqn_Ike

  • Gast
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #32 am: 13. Januar 2012, 09:36:55 »
So, 4.11 ist raus.

Trantor, geht das serverseitig, unseren Flugabend auf 4.11 laufen zu lassen?

Offline Trantor

  • Administrator
  • Hauptmann
  • *
  • Beiträge: 5663
  • Verbindungsoffizier
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #33 am: 13. Januar 2012, 09:48:28 »
Mir wurscht , musst nur sagen was es seien soll  :zwinker:
Die Weiße 4 | Verbindungsoffizier
Burn Baby Burn!

Offline 88.IAP_Adam

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #34 am: 13. Januar 2012, 09:59:23 »
Wir wissen überhaupt nicht ob 4.11 stabil läuft.
Daedalus im Sturmovik.de Forum schreibt:
"Da gibts offenbar gehäuft reproduzierbare Spielabstürze mit dem neuen Patch."
http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=29042

Offline yogy

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1778
    • Profil anzeigen
    • yogysoft.de
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #35 am: 13. Januar 2012, 11:42:10 »
Am besten, alle behalten beide Versionen bis Sonntag...

Extrem schade, dass keine Stukas in der Luft sein werden - vllt. doch mal den Testballon "KI im Event" starten? Man kann ihnen ja Minibömbchen drunterhängen, damit sie keinen Schaden anrichten.
"The only way to win a war is to prevent it." George Marshall

41Sqn_Ike

  • Gast
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #36 am: 13. Januar 2012, 14:17:01 »
Am besten, alle behalten beide Versionen bis Sonntag...

Ok, wenn es noch ungeklärte Abstürze gibt, dann bleibt es bei 4.10.1

Extrem schade, dass keine Stukas in der Luft sein werden - vllt. doch mal den Testballon "KI im Event" starten? Man kann ihnen ja Minibömbchen drunterhängen, damit sie keinen Schaden anrichten.

Es geht ja gar nicht um den Schaden. Es gibt sowieso mehr Ziele, als die human intelligence zerstören kann. Ich bin bei KI ganz zurückhaltend, weil es beim letzten Moskau-Event, bei der ich viel KI (am Boden und in der Luft) im Einsatz hatte, zu massiven Problemen für die Mitspieler kam (loading screens usw.)

Nachdem die FWs zu Schrott geflogen wurden, müssen die Piloten sowieso auif Ju87 ausweichen. Dafür habe ich ja auch eine größere Anzahl davon in die Mission integriert.

Offline yogy

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Stabsfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1778
    • Profil anzeigen
    • yogysoft.de
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #37 am: 13. Januar 2012, 14:35:07 »
Dann kann ich als 109-Jockey später auch auf die Stuka steigen?
"The only way to win a war is to prevent it." George Marshall

41Sqn_Ike

  • Gast
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #38 am: 13. Januar 2012, 15:13:55 »
Dann kann ich als 109-Jockey später auch auf die Stuka steigen?

Jep  :laechel:

Offline Simeler

  • Gefreiter
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #39 am: 13. Januar 2012, 18:26:44 »
gilt dasi mmer noch:

Auftrag:
.
Angriffe auf die Truppenkonzentrationen westlich von Iasy sind nur dann zu führen, wenn die Ziele im
Bereich nördlich vor Iasy bekämpft wurden.


ich frage das als einziger angemeldeter Bomber


gibt es hier nur Rudelbumsen oder darf man auch taktieren?

S! Simeler



41Sqn_Ike

  • Gast
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #40 am: 13. Januar 2012, 19:39:42 »
gilt dasi mmer noch:

Auftrag:
.
Angriffe auf die Truppenkonzentrationen westlich von Iasy sind nur dann zu führen, wenn die Ziele im
Bereich nördlich vor Iasy bekämpft wurden.


ich frage das als einziger angemeldeter Bomber


gibt es hier nur Rudelbumsen oder darf man auch taktieren?

S! Simeler




Gegen Taktieren ist nichts einzuwenden, aber die Zielprioritäten gelten immer noch. Es gab ja auch keine Änderungen.

41Sqn_Ike

  • Gast
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #41 am: 14. Januar 2012, 11:59:39 »
Leute, ich bin mir unsicher, wie wir mit 4.11 und unserem Flugabend umgehen sollen.

4.11 scheint momentan nur Probleme mit der KI zu produzieren. KI gibt's nicht im Event.

Sollen wir's riskieren und das ganze auf 4.11 laufen lassen? Oder sollen wir bei 4.10.1 bleiben?

Ich gebe aber zu bedenken, dass mindestens 30% diesen Beitrag sicher nicht lesen und dann morgen ohne 4.11 kämen... so kurzfristig umswitchen hat immer Nachteile. Aber es wäre schon cool, die neuen Features von 4.11 (neue Bombenzünder, empfindlichere Motoren, usw.) nutzen zu können.

Was meint Ihr?

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #42 am: 14. Januar 2012, 12:33:19 »
4.11

Offline Irmin

  • Eventpilot
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #43 am: 14. Januar 2012, 14:58:04 »
Leute, ich bin mir unsicher, wie wir mit 4.11 und unserem Flugabend umgehen sollen.

4.11 scheint momentan nur Probleme mit der KI zu produzieren. KI gibt's nicht im Event.

Sollen wir's riskieren und das ganze auf 4.11 laufen lassen? Oder sollen wir bei 4.10.1 bleiben?

Ich gebe aber zu bedenken, dass mindestens 30% diesen Beitrag sicher nicht lesen und dann morgen ohne 4.11 kämen... so kurzfristig umswitchen hat immer Nachteile. Aber es wäre schon cool, die neuen Features von 4.11 (neue Bombenzünder, empfindlichere Motoren, usw.) nutzen zu können.

Was meint Ihr?

Im Begrüßungs-/Einleitungstext steht, dass -sofern es bis dahin erscheint- 4.11 gespielt wird. Gelegenheitsleser erwarte ich daher weniger als 4.10.1er...
Ohne KI (kenne die CTDs nur aus QMB) eindeutig: pro 4.11! :meister:

Offline FG28_Kodiak

  • Flieger
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: "Unternehmen Sonja", Rumänien Mai 1944
« Antwort #44 am: 14. Januar 2012, 15:02:53 »
Der CTD hat mit der neuen Luftkampf-KI zu tun, wenn keine KI unterwegs ist, dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Bin trotzdem für den 4.101 da es bestimmt noch nicht alle mitbekommen haben das der neue Patch erschienen ist. Und über 700MB sind auch nicht gerade auf die Schnelle heruntergeladen.
Persönlich bin ich flexible hab mir ne JSGME switchable Version gebastelt.