Autor Thema: *** Moving Dogfight Kampagne ***  (Gelesen 4470 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Amarok

  • Eventpilot
  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 170
    • Profil anzeigen
*** Moving Dogfight Kampagne ***
« am: 31. März 2015, 20:17:16 »


Moin Kameraden!

Verbliebene IL2-1946 - Veteranen
fliegen trotz des reichlichen Angebotes an hervorragenden und modernen Flugsimulationen, eine vom
1./JG42 initierte Moving Dogfight Kampagne. Die Geschichte der Kampagne zieht sich bereits in den 28. Monat.
Sie nahm ihren Anfang im virtuellen Jahr 1940 zum Angriff auf Frankreich,
folgte dem chronologischen Verlauf und befindet sich nunmehr im Jahr 1944
beim Kampf um die Krim.

Die Kampagne wird dynamisch über den DCG generiert, sodass jedes Event Auswirkung auf die Folgemission hat.
Ein jeder Flugzeugführer, ein jeder Panzer und KI-Flieger trägt somit zum Sieg oder Verlust eines Feldzuges bei.
Um das Schlachtfeld zu bevölkern und den Armeen auf breiter Front Kraft zu verleihen,
treten bis zu 200 Panzer, 60 Fahrzeuge und 120 Schlacht- und Jagdflugzeuge gegen einander an.

Der dedizierte Server wird über den FBDj verwaltet,
an den eine Echtzeit Statistik angeschlossen ist.
Grundlage ist IL2-1946 in Version 4.12.2,
HSFX 7.0.3 sowie ein CustomMod-Paket,
das auf unserer Seite angeboten wird.

Wir treffen uns jeden Donnerstag Abend um 20 Uhr zum gemeinsamen Flug nach Feierabend, um in erster Linie
Spaß und Freude an der alten Tradition IL2-1946 zu haben.
Eine Mission läuft 60 Minuten, in der Regel werden 3 Missionen pro Abend gestartet.
Da der Server als Moving-Dogfight-Server läuft, ist ein Joinen zu jedem Zeitpunkt möglich.
Mit dem 3. virtuellen Tode innerhalb einer Mission fällt ein Flugzeugführer für die laufende Mission aus
und kann aber in der nächsten Mission wieder starten.
Es besteht freie Flugzeugwahl auf die angebotenen Muster.

So heißen wir gerne neue und alte Flugzeugführer willkommen.
Auch Neulinge oder im Multiplayer unerfahrene Flugzeugführer haben in der Kampagne
bereits zu virtuellem "Ruhm & Ehre" gefunden und werden in die Gruppe integriert.
Treffpunkt ist der Teamspeak-Server des 1./JG42.
Die Adressdaten erhält jeder interessierte Flugzeugführer als PN zugesandt.

Zentrale Anlaufstelle ist die eigene Kampagnenseite, wo weitere Informationen verfügbar sind.
Gruß Amarok

Offline 76.IAP_Bibi

  • Eventveranstalter
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 225
  • Eventveranstalter
    • Profil anzeigen
Re: *** Moving Dogfight Kampagne ***
« Antwort #1 am: 05. April 2015, 19:25:59 »
Hoert sich gut an!
Gruss Bibi