Autor Thema: ArmA Version  (Gelesen 24891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zorro

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 818
  • Rächer der Entnervten
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #45 am: 07. Dezember 2006, 09:36:48 »
10tacle, mit der Antwort kann ich was anfangen, ich werde also noch ein bischen warten.

Komme momentan eh nicht zum spielen und wenn würde ich lieber fliegen  ;)
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others. -- Groucho Marx

Offline Zorro

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 818
  • Rächer der Entnervten
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #46 am: 12. Dezember 2006, 14:28:24 »
Ok, habs doch gekauft  ;)

ganz schön hardwarehungrig  ::)

wollte gleich mit 1600x1200 loslegen, bei meinem 20Zöller, aber da ruckelt es ja gewaltig.

Bevor ich da jetzt lange herumspiele, mit was für settings seit ihr denn so unterwegs?
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others. -- Groucho Marx

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #47 am: 12. Dezember 2006, 14:47:10 »
Ok, habs doch gekauft  ;)

ganz schön hardwarehungrig  ::)

wollte gleich mit 1600x1200 loslegen, bei meinem 20Zöller, aber da ruckelt es ja gewaltig.

Bevor ich da jetzt lange herumspiele, mit was für settings seit ihr denn so unterwegs?

1024x768x32 Sichtweite auf standard (1200m)

alles auf normal bis auf shader niedrig, post processing niedrig, AF niedrig, AA deaktiviert, Schatten aus (zieht angeblich am meisten) Blut auf niedrig

Damit ist es bei mir bis jetzt spielbar - Lediglich eine der Einzelmissionen (Die in der man die Verstärkung per LKW holen muss) ruckelt am Anfang. Wahrscheinlich wegen dem Wald und der großen Gegneranzahl.


Bei Morphicon gibts übrigens 'schon' eine Windows Dedi-Beta.   ;)

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #48 am: 12. Dezember 2006, 15:46:10 »
Oder schau mal im ArmA Wiki:

http://www.armed-assault.eu/index.php/Tweaks  :-

Offline GGun

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 126
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #49 am: 12. Dezember 2006, 18:01:36 »
Ich habe 1280x1024 (TFT)

Sichtweite 1500

PP niedrig, Schatten aus, der Rest relativ hoch, weil es kaum Auswirkungen hat.

Lad dir mal "Fraps" runter und dann stellst du das so ein, dass du in der ersten Einzelspielermission (Konvoi zerstören) am Startpunkt mind. 25 Frames hast. Dann sollte es gehen.
Gruß
GGun

"Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen!"

Offline UeGII_Schuetz

  • Obergefreiter
  • *
  • Beiträge: 194
  • Eventservergott
    • Profil anzeigen
    • Fliegerregiment 3
Re: ArmA Version
« Antwort #50 am: 12. Dezember 2006, 20:17:05 »
ArmA ist angesagt --> 76er TS

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #51 am: 13. Dezember 2006, 07:45:05 »
Kann man das vielleicht mal etwas mittelfristiger planen?!?!?  :motz:


Wie wars denn so?  :)

Offline Zorro

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 818
  • Rächer der Entnervten
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #52 am: 13. Dezember 2006, 11:48:33 »
Ich bin jetzt schon deutlich enttäuscht von ArmA. Es ist eigentlich doch nur grafisch etwas besseres OFP :( und auch die Grafik ist in meinen Augen nicht sehr "schön". Eigentlich typisch OFP, sie wirkt eben "künstlich". Da kommt BF2 viel lebensechter daher und ich kann bei BF2 ALLES auf beste Qualität stellen und flüssig spielen!!! Warum ist die bescheidene Grafik bei ArmA so Leistungshungrig?? Ich tippe mal wegen der puren Größe der Karte ???

 Was aber die Oberfrechheit ist, den Sound der Fahrzeuge haben die doch einfach aus OFP übernommen  :o

Die Übungsmissionen sind auch einfach etwas abgeändert aus OFP übernommen worden.

über den Editor kann ich nichts sagen, werde den auch nie benutzen.

Versteht mich nicht falsch, ich fand OFP super von der Spielatmosphäre her und ArmA wird da weitermachen aber wenn man 40 Teuronen auf die Theke legt, erwartet man eben nicht ein aufgewärmtes Brötchen  :D

Grüßle

der Zorro
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others. -- Groucho Marx

Offline 10tacle

  • Stab der EJGr.Ost
  • Oberfeldwebel
  • *
  • Beiträge: 1469
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #53 am: 13. Dezember 2006, 13:56:32 »
Sag jetzt nicht, ich hätte nicht gesagt, dass du noch warten sollst.   ;)

Aber mal im ernst, was hast du von OFP 1.5 erwartet? Die Grafik ist schon besser als im Ur-OFP, aber man merkt an vielen Stellen, dass die alte Engine verwendet wurden. Zum Beispiel lag ich letztens in einer Kampagnenmission (Der Weg durch die Hölle?) hinter einer Hügelkuppe und hab auf die Nordies geschossen - in Visieransicht - und die Schüsse gingen alle keine 2 Meter vor mir in die Erde. Das Phänomen hatt ich auch schon in einer unserer alten OFP Vietnammissionen.  :)

Trotzdem gibts auch ne Menge Verbesserungen, z.B. die begehbaren/zerstöbaren Häuser und Objekte, Infantrie kann jetzt endlich schwimmen, etc.

Und, wie gesagt, die Mods..... die Mods.....  ;D


Andererseits solls auch Leute geben, die kaufen sich zum 2. oder 3. Mal nen gewissen Flugsimulator, nur weils ein paar neue Ufo's gibt.  :P

Offline Zorro

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Feldwebel
  • *
  • Beiträge: 818
  • Rächer der Entnervten
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #54 am: 13. Dezember 2006, 16:13:20 »
 ;D :D :P
Those are my principles, and if you don't like them... well, I have others. -- Groucho Marx

Offline Vector

  • Einsatzpilot der EJGr.Ost
  • Hauptgefreiter
  • *
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: ArmA Version
« Antwort #55 am: 31. Dezember 2006, 00:49:16 »

Ich hab mir das mal drei Missionen lang angetan... und bin echt maßlos enttäuscht. Was haben die all die Jahre gemacht?